Experience-Driven
E-Commerce 3.0 Event im Jentower Jena

Am 21.05.2019 startet in Jena unser exklusives Branchen-Event E-Commerce 3.0. Freuen Sie sich auf namhafte Sprecher, spannende Vorträge, Workshops und Networking mit anderen Entscheidern, welche die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen vorantreiben.

6
Speaker
50
Teilnehmer
3
Workshops
128
Meter Höhe

Experience-Driven
E-Commerce 3.0 –
Save the Date

Am 21.05.2019 findet in Jena unser exklusives Branchen-Event statt.

Namhafte Sprecher, spannende Vorträge und Networking mit anderen Entscheidern, welche die Digitalisierung in ihren Unternehmen vorantreiben.
Die Veranstaltung bietet die einmalige Gelegenheit sich innerhalb der Branche zum Thema Digitalisierung und Plattformmanagement, aber auch zu Technologielösungen von Magento, Shopware und akeneo und zu aktuellen Trends im E-Commerce austauschen.

Besuchen Sie interessante Vorträge und erweitern Sie Ihr Wissen! Knüpfen Sie neue Kontakte, sprechen und diskutieren Sie gemeinsam über die Trends von morgen und profitieren Sie von Synergieeffekten!

e_commerce_3_0_event_banner

Unsere Speaker machen Sie fit

Exklusives Branchenevent

Namhafte Sprecher, spannende Vorträge, Workshops und Networking

Unsere Speaker

Auszug aus unserem Programm

Experience-Driven Commerce: Future-Proof your business

„Experience-driven“ bedeutet, dass eine Organisation mutig genug ist, ihr Business auf der Basis von Kundenerfahrungen neu zu denken. Brands, die sich darauf konzentrieren, hervorragende personalisierte Erlebnisse zu liefern, entscheiden, welche Produkte im Online-Verkauf erfolgreich sind. Magento ist jetzt Teil der Adobe Experience Cloud und bringt E-Commerce, Order-Management und Predictive-Funktionen auf einer einheitlichen Erlebnisplattform zusammen, um Unternehmen in allen Bereichen des Handels zu unterstützen. Erfahren Sie, welche Trends „Experience-driven commerce“ antreiben und was Sie tun können, damit auch Ihr Unternehmen zukunftssicher aufgestellt ist.

immo_prenzel_vortrag

Find your Fluid Personas – User Journey Analyse mittels KI – Am Beispiel der Case Study Ricarda M.

Klassische Methode der Audience-Segmentierung haben klare Nachteile, da sie die Realität der Nutzer auf einem Online-Shop nur unzureichend genau bzw.  mit einem sehr hohen Abstraktionsgrad abbilden. Statt CRM und Marktforschungsdaten zu nutzen gehen wir mit dem KI-basierten Ansatz von epicAi einen neuen Weg und schauen tief in die DNA des Nutzerverhaltens auf einem Online-Shop. Millionen werden Datensätzen werden ganzheitlich ausgewertet, um Nutzer anhand ihres Verhaltens zu segmentieren – unter Berücksichtigung der zeitlichen Dynamik, die in jeder E-Commerce Audience steckt. Wie kann ich meine Nutzer, deren Verhalten und damit auch meine Content-Wirkung im Shop besser verstehen? Welche Rückschlüsse lassen diese Ergebnisse zu? Wie kann ich daraus Vorhersagen auf nutzerindividueller Ebene für gezielte Content-Personalisierung ableiten? Diese und weitere Fragen beantworten wir Anhand einer Case Study mit dem Online-Shop von Ricarda M.

michael_moers_vortrag

Die digitale Apokalypse und Tom Hanks

Große technologische Veränderungen haben neben Hoffnung schon immer auch Angst und Skepsis ausgelöst. Als 1835 erste Schienenverbindungen den Betrieb aufnahmen, warnten Kritiker vor dem „Teufelsding“ und vor Gehirnverwirrungen, die die abenteuerlichen Geschwindigkeiten von bis zu 60 km/h auslösen würden. Fast 200 Jahre später steht unsere Gesellschaft schon wieder vor einschneidenden Entwicklungen. In den nächsten drei bis fünf Jahre könnten so viele technologische Veränderungen stattfinden, wie in den gesamten 50 Jahren zuvor. Skeptiker prophezeien bereits die digitale Apokalypse. Dass es nicht so kommen muss, welche Chancen diese Entwicklung mit sich bringt und was Tom Hanks mit dem Ganzen zu tun hat, erklärt Laurenz Wenning.

laurenz_wenning_vortrag

Commerce in der Experience Economy… und was zur Hölle hat das mit Produktdaten zu tun?

Die Welt des Handels steht vor großen Herausforderungen in einem Umfeld, in dem die Experience Economy überall zu spüren ist. Kunden entwickeln neue Gewohnheiten und Verhaltensmuster, egal ob in Verbindung mit Technologien oder gesellschaftliche Trends die zu persönlichen Präferenzen werden und das Kaufverhalten beeinflussen. Das ist doch alles egal, wenn wir über Produktdaten-Management reden… Oder etwa nicht?

mael_roth_vortrag

Nächste Seite›

Workshops – Meet the expert

In fokussierten Teilnehmerkreisen möchten wir gern gemeinsam mit Ihnen folgende Themen erörtern und neu beleuchten. Die Workshops werden von Experten moderiert.

  • Digitalstrategie
  • New Work
  • Technologie skaliert Kreativität

Neu im diesen Jahr mit IoT Special

tom_buschbeck_ansprechpartner_igniti

Impressionen aus 2018

ecommerce_3_0_2018_impression_ignitiecommerce_3_0_2018_impression_igniti

Location Jentower Jena

In 128 Meter Höhe kombinieren wir einen wunderschönen Ausblick über Jena und die Umgebung mit interessanten Vorträgen.

Melden Sie sich an und finden Sie uns am 21.05.2019 hier:

Jentower
Konferenzräume des zweithöchsten Restaurants Deutschlands „Scala“
Leutragraben1
07743Jena

jentower_jena_igniti_location

Jetzt einen von 50 Plätzen sichern

Ihre Ansprechpartner

mail link phone link phone link to top link