jetzt Kontakt aufnehmenRufen Sie uns anzum Seitenanfang gehenRufen Sie uns an

Software Testing und QA

VERLÄSSLICHE QUALITÄTSSICHERUNG FÜR IHRE IT-PROJEKTE

Sie suchen nach einer Software Testing Agentur, die mit ISTQB zertifizierten Testern die Qualitätssicherung Ihrer Software garantiert? Dann haben Sie mit der Software Agentur igniti den richtigen Partner gefunden! Denn wir achten bei jeder einzelnen Softwareentwicklung sehr genau darauf, dass sie regelmäßig getestet wird.


Unsere ISTQB zertifizierte Software Tester, schauen den Entwicklern bei jedem Schritt über die Schulter und stellen sicher, dass Sie als unser Kunde einwandfrei funktionale und vor allem auf die Zielgruppe abgestimmte Software erhalten. Regelmäßiges Software Tests wirken vorbeugend, erhöht die Qualitätssicherung und kann vermeiden, dass Fehler in der Entwicklung passieren, die im Nachhinein aufwendig zu beseitigen wären.


Die Devise der igniti lautet: lieber einmal mehr auf Nummer Sicher gehen. So können wir unseren QA Standard halten, unseren Kunden jede Software maximal performant, zu den gewünschten Anforderungen und vor allem nachhaltig zur Verfügung zu stellen. Erwartungen zu übertreffen ist unser Job und deshalb lieben wir ihn so.


Software Testing und QA der Software Agentur igniti

Vertrauen Sie den Software Tests der igniti

Wir wissen, dass auch der kleinste Fehler in einer Software große Folgen haben kann, besonders im unternehmerischen Umfeld. Deshalb sollten Sie in keinem Entwicklungsprozess den Wert von regelmäßigen Software Tests unterschätzen und auf eine Software Testing Agentur setzen, deren Mitarbeiter die Augen eines Adler und den Verstand einer Eule vereinen.


Sie möchten wissen, warum Sie ausgerechnet der igniti Ihr Software Testing mit vollem Vertrauen in die Hände legen sollten?

Unsere Trust Faktoren & Werte in Software Testing und QA:

  • Von TÜV SÜD nach DIN EN ISO9001:2015 zertifiziert:
    weltweit anerkanntes Prüfsiegel für qualitative und sichere Prozesse im Testen
  • Nach ISTQB zertifizierte Software Tester
  • Effiziente Testautomatisierung mit Ranorex, Selenium & mehr Toplisten Test-Tools
  • Agile Vorgehensweise und Nutzung moderner Ansätze wie DevOps und Continuous Delivery
  • Perfekt eingespieltes 8-köpfiges QA Testteam mit gemischten Spezialisierungen für eine nachhaltige Qualitätssicherung
  • 35+ IT Experten mit umfassenden Software Kompetenzen und Erfahrungswerten aus diversen Branchen
  • Über 40 erfolgreich abgeschlossene Software Projekte in langlebigen Kundenbeziehungen

Was bedeuten die ISO9001 und ISTQB Zertifikate unserer Software Tester für Sie?

Seit Beginn an legen wir bei igniti höchsten Wert darauf, dass unsere Dienstleistungen als Software Agentur Qualität und Innovation vereinen. Seit 2014 haben wir ein Beweisstück dafür, dass dies auch der Wahrheit entspricht. Mit dem ISO9001 Zertifikat wurde uns von TÜV SÜD besiegelt, dass unser Qualitätsmanagementsystem Früchte trägt und die Firma alle etwaigen behördlichen Anforderungen zum Software Testing erfüllt. Was heißt das für Sie als unseren potenziellen Kunden konkret?


Vorteile igniti  transparente Zusammenarbeit und niedriges Risiko

Vorteile igniti  geringe Kosten

Vorteile igniti  hohe Leistungsstärke

Vorteile igniti  volle Zufriedenheit


Kurzum: Alle, die bei igniti an Ihrem Softwareentwicklung Projekt mitwirken, arbeiten nach effizienten, aufeinander abgestimmten QA Prozessen und haben hohe Ansprüche, um am Ende Ihre Zufriedenheit mit dem neuen Produkt vollends sicherzustellen. Aber wir wären nicht die igniti, wenn wir nicht immer ein i-Tüpfelchen in der Qualitätssicherung drauf legen würden, um den Wow-Effekt bei unseren Kunden hervorzurufen.

Neben dem allgemeinen Qualitäts- Prüfsiegel besitzt der Großteil unsere Software Tester zudem das sogenannte ISTQB-Zertifikat (International Software Testing Qualifications Board). Das bedeutet für Sie, dass Ihre Software bei igniti in kompetenten Händen ist, denn ISTQB zertifizierte Tester unterziehen sich einem Training mit dessen erfolgreichem Abschluss sie nachweislich dazu in der Lage sind, Testprozesse nach internationalen Standards aufzusetzen und durchzuführen.


             ISTQB Zertifizierung - Software Testing QA


Wenn unser Tester Team auf einen Fehler in Ihrer Software stößt (das ist der Regelfall), dann können sie nach der Behebung des Bugs die Phase im Testprozess reproduzieren und einen Regressionstest anschließen. Fehleinschätzungen und Seiteneffekte beim Debugging sind damit passé. Bei igniti werden auch die kleinsten Software Fehler durch gründliche Analyse aufgedeckt, genauestens lokalisiert und dauerhaft duch nachhaltige QA Prozesse behoben.

Der agile Software Testing Ansatz

MEHR SICHERHEIT. WENIGER KOSTEN.

So flexibel wie unsere individuelle Softwareentwicklung ist, so sehr achten wir darauf, dass das Endprodukt mindestens genauso sicher und fehlerfrei ist. Diese Qualitätssicherung erzeugen wir durch ein konstantes und vor allem agiles Software Testing während des gesamten Prozesses. Das klassische Wasserfall-Prinzip des Qualitätsmanagements, bei dem eine Software erst kurz vor dem Go-Live auf Fehler getestet wird, kommt für uns nicht infrage, da es ein zu hohes Risiko birgt. Bei igniti arbeiten gut ausgebildete, erfahrene Software Tester, die eng in den Entwicklungsprozess eingebunden werden, um diesen zu überwachen.


Warum? Auch dem besten Entwicklerteam mit der längsten Erfahrung unterläuft hin und wieder ein oder auch mehrere Fehler. Das ist normal, schließlich sind auch IT-Experten „nur“ Menschen. Entscheidend ist wie mit dieser Realität umgegangen wird. Fakt ist: Wer Agilität in die Softwareentwicklung und das Software Testing bringt kann schneller auf auftretende Systemfehler reagieren und spart im Nachhinein viel Zeit und Geld.


Der Release-Termin Ihrer Software und das Budget des Projekts werden also mit höherer Wahrscheinlichkeit eingehalten, wenn Sie sich für die Qualitätssicherung von igniti entscheiden.


Agiles Software Testing

Testen auf verschiedenen Leveln: Simplizität > Komplexität

SOFTWARE TEST PYRAMIDE

Software Testpyramide QA

Wer beim Software Testen immer nur das große Ganze betrachtet, übersieht vermutlich die Hälfte. Hier geht es viel ums Detail und einzelne Komponenten, die in sich 100% funktionell sein müssen. Die Testpyramide nach Cohn sagt im Kern aus, dass eine Software Anwendung am sinnvollsten mit mehr einfachen und schnellen Unit-Tests und dafür wenigen zeitaufwendigeren Integrations- oder Systemtests geprüft wird. An diesem Prinzip halten wir fest, um die Effizienz für die Entwicklung Ihrer Software möglichst hoch zu halten.


Die vier grundlegenden Test-Level werden durch den Umfang an zu prüfendem Code bestimmt und lassen sich wie folgt einordnen:


Unit-Tests dienen der Prüfung des Verhaltens einzelner Software Einheiten unter Berücksichtigung ihrer internen Funktionalitäten. Sie lassen sich in Sekundenschnelle ausführen und sich zudem besser automatisieren, was zusätzlich Zeit und Kosten erspart. Integrationstests prüfen die Schnittstellen zwischen den Software Komponenten und deren Zusammenspiel. Beide Test Varianten liegen in der Regel bei unseren Entwicklern.


Für Systemtests sind komplexere fachliche Kompetenzen im Software Testing gefragt. Hiermit prüfen wir, ob die entwickelte Software die für ihren Einsatz definierten funktionalen Anforderungen auch wirklich erfüllt und ob die Qualität auf dem gewünschten Level ist. Erst wenn unsere bestens ausgebildeten Tester keine Fehler mehr entdecken und alle Bugs restlos beseitigt sind, wird die Software für die Inbetriebnahme freigegeben.


Der Ansatz des Explorativen Testing kann in jeder Phase der Entwicklung angewendet werden. Explorative Tests verlangen kognitiven Einsatz und Eigenverantwortung der Tester. Je mehr diese über die Software wissen, desto genauer können sie die Qualität der einzelnen Funktionen prüfen und präzise Fragen formulieren. Beim Explorativen Testen halten wir uns an keine speziellen Methoden, sondern vertrauen auf die Kompetenz unserer Software Tester.


Varianten des Functional Testing für maximal sichere Software QA


Jedes Software Projekt ist anders und deshalb individuell nach den funktionalen Anforderungen zu betrachten. Unsere speziell ausgebildeten und ISTQB zertifizierten Software Tester wählen je nach Entwicklungsstand und aktuellem Test-Ziel immer die passende Software Testing Methode zur Qualitätssicherung aus. So werden alle Potentiale Ihrer neuen Softwarelösung genutzt, jeder Bug und jede Dysfunktion durch verschiedene funktionale Tests restlos beseitigt. Neben der Klassifizierung in manuelles und automatisiertes Software Testen gibt es grundlegend vier Test-Level, welche durch den Umfang an zu prüfendem Code bestimmt werden und sich wie folgt einordnen lassen:

Manuelle Software Tests und Softwareautomatisierung: Effizienz auf dem Höhepunkt


Bei igniti wird Testautomatisierung in der Softwareentwicklung groß geschrieben, dennoch debuggen wir oft im ersten Schritt nach der Implementierung manuell, d.h. ohne vorgefertigtes Tool.


In allen darauffolgenden Durchläufen (z.Bsp. in Regressionstests, bei Updates, neuen Features oder Installationstests) wird diese Unit dann jedes Mal wiederholt und automatisch mitgetestet. So können wir besonders sicher sein, keine Fehler im Code zu haben. Die Tools, die wir für das automatisierte Software Testing nutzen, sind unter anderen die besten Open Source QA Frameworks am Markt – so beispielsweise Ranorex, Selenium und Appium.


 

Manuelle Softwaretests und Softwareautomatisierung

Software Usability Test

Usability Tests: Für das stolperfreie Nutzererlebnis auf jedem Device


Ganz egal, wer die Software nach Fertigstellung nutzen wird – wir möchten, dass die Usability auf dem Maximum ist und intuitiv sowie präzise bedienbar ist. Dafür machen wir regelmäßige analytische und kognitive Usability Tests während der Entwicklung Ihres Software Interfaces.


Das Szenario und die Zielgruppe spielen hierbei eine zentrale Rolle. Ob für ein Shopsystem, ein Embedded System, ein mobiles Endgerät oder die Desktop Oberfläche: mit den Usability Tests der igniti wird die einwandfreie Gebrauchsfähigkeit Ihrer Software mit allen Details sichergestellt. Mit Klick Dummy und Beta Version können Sie sich davon gern auch vor der offiziellen Freigabe selbst überzeugen.


Smoke & Performance Tests: Von der Oberfläche bis auf den Grund


Neben den genannten manuellen und automatisierten Software Test Varianten arbeiten wir bei igniti auch mit sogenannten Rauchtests bzw. „Smoke Tests“. Diese bezeichnen in der Programmierung die ersten oberflächlichen Probeläufe von neuen oder überarbeiteten Software Versionen. Mit Smoke Testing legen wir einfache Probleme in einem Code offen, die dennoch als schwer genug zu betrachten sind, um das Programm nochmals überarbeiten zu müssen bevor ein neues Software Build für eweitere Tests akzeptiert werden kann.


Wenn es um das Optimieren von Reaktions- und Verarbeitungsgeschwindigkeit, Datenübertragungsrate, Netzwerkbandbreite und -durchsatz, Effizienz sowie Zuverlässigkeit der Arbeitslast eines Software Systems geht, führen wir Leistungstests bzw. „Performance Tests“ durch. Dort geht es vor allem um die Anzahl von Millionen von Anweisungen pro Sekunde (MIPS) mit der ein Mainframe funktioniert.


Smoke und Performance Tests

Black Box Tests vs. White Box Tests

AUS VERSCHIEDENEN BLICKWINKELN SOFTWARE ITERATIV VERBESSERN

Aus einer neuen Perspektive betrachtet, entdeckt man bekanntlich auch immer etwas Neues – das trifft auf sämtliche Lebensbereiche zu, ebenso auch auf das Testen eines Software-Produkts. Hier unterscheiden professionelle Tester zwischen Black Box Testing und White Box Testing.


Während mit Hilfe von einem Black Box Test die Software ausschließlich “von außen” betrachtet, also auf das sichtbare Verhalten getestet wird, prüft ein White Box Test zusätzlich die Architektur und den Code – also das “Innenleben” des Produkts. Beide Herangehensweisen bieten in der Software QA ihre eigenen Vorteile. Durch die Kombination der beiden Testvarianten können Fälle mit hoher Fehlerwahrscheinlichkeit spezifiziert und Lücken in der Implementierung aufgedeckt werden. Vorwiegend findet die Durchführung eines White Box Test für einzelne Komponenten statt, kann aber auch auf Integrations- und Systemebene angewendet werden. In jedem Fall sind Black Box Tests und White Box Tests in der Qualitätssicherung unverzichtbar und bei igniti schon immer standardmäßig in die Entwicklung integriert.

Gemeinsam nachhaltige Software entwickeln –
beginnen Sie mit dem ersten Schritt

DAS SIND IHRE SOFTWARE TESTING UND QA ANSPRECHPARTNER

Lassen Sie uns starten!



    captcha

    *Pflichtfelder

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden